Freitag 22 Oktober 2021
SuS Westenfeld 1921 e.V.

Unsere Partner

  • Ortsring_Westenfeld.jpg
  • Funke.jpg
  • Veltins.jpg
  • ortjohann.jpg
  • Grünebaum.jpg
  • wiethoff.gif
  • Hammeke.jpg
  • Voss.jpg
  • g8.gif
  • Sparkasse.jpg
  • timetodrive.jpg
  • betten-mueller.gif
  • kueckenhoff.jpg
  • WGS.jpg
  • FREIBURG_TGF.jpg
  • Plass_Physiotherapie.jpg
  • studienkreis.gif
  • antonlenze.gif
  • sh-h.gif
  • vodafone_sundern.jpg
  • autohaus_hoffmann.png
  • zabel.jpg
  • Schrichten.jpg
  • eule.jpg
  • agravis.jpg
  • brill.jpg
  • Metropol.jpg
  • bft_fraestechnik.png
  • Schlüppner.jpg
  • wuestenrot.jpg
  • Provinzial_scheffer_Kaiser.gif
  • Lenze.jpg
  • schauerte-herrenmode.jpg
  • schreiber.gif
  • guenter_ullrich.png
  • Bei_Georg-1.jpg
  • beckerjostes.gif
  • Dennis_Werner.jpg
  • taxi_blitz.jpg
  • wmv.gif
  • keggenhoff-behmer.gif
  • Emde_Bauelemente.jpg
  • elhadri.jpg
  • autohaus_blome.jpg
  • sasse.gif

I.Mannschaft zieht in die zweite Runde des Krombacher Kreispokals ein

Nachtrag:
Am vergangenen Mittwoch stand für Trainer Eugen Freier das erste Pflichtspiel auf dem Programm.
Gegner war der Heimatverein von Eugen die SG Holzen/Eisborn.
Das Trainerteam musste auf einige Jungs verzichten.
So fehlten neben Robin Jaschewski auch noch Raphael Humpert, Jannik Jaschewski, Alex Teipel, Angelo Lo Iacono, Fabi Klöckener, Jakob Kaiser und Steven Teixeira.
Aufstellung:
Köckmann, Funke (81.Ilievski), Tacke (75.Breszkewicz), Klose, Osebold, Meisterjahn, Laufmöller (67.Henriques), Vielhaber, Japes, Triwer, Caspers (54.Schremper)
In Halbzeit 1 war der SuS das spielbestimmende Team, konnte aber die Chancen nicht in Tore umlegen. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.
Nach der Pause waren die Gastgeber aus Holzen dann am Drücker. Allerdings war es mehrfach Daniel Köckmann, der den SuS im Spiel hielt.
Ab Minute 70 wurde der SuS dann wieder aktiver. 15 Minuten vor Schluss war es dann Jonas Funke, der einen Sololauf hinlegte und nur noch mit einem Foul im 16-er zu stoppen war.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Marcel Osebold souverän zum 1:0. Nach dem Gegentor machte der Gastgeber alles offen.
Das spielte den Jungs von Eugen Freier natürlich in die Karten. Immer wieder konnte der SuS über die schnellen außen Robert Ilievski und Jonas Funke kontern.
So war es dann auch in Minute 88 und 90 als Jonas Meisterjahn und Alex Klose nach traumhaften Kontern das 2:0 und 3:0 erzielten.
Damit steht der SuS in Runde 2 des Krombacher Kreispokals!

SuS Westenfeld 1921 e.V.


Designed by Beyers-Web. Made with Joomlead and Gantry